In der neunten Folge darf ich Sven Schenk begrüßen. Er ist allein mit dem Fahrrad von Erfurt an das europäische Westkap gefahren. In Zahlen: 7 Länder, 4 Monate und 4000 Kilometer. Absoluter Wahnsinn! Ich bin zwar schon mit meinem VW T3 durch Westeuropa getourt, aber mit dem Fahrrad? Wo soll ich da pennen? Hat man nicht ständig Angst überfallen zu werden? Und hat man nicht irgendwann kein Bock mehr mit dem Fahrrad zu fahren, weil es eh immer regnet, Gegenwind gibt und es bergauf geht? Diese und weitere Fragen werden wir in unserem Interview beschnacken.
Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Zuhören!  
Falls euch die Folge und mein Podcast gefällt, folgt gerne meinem Kanal :) 

Timestamp + Fragen:

00:36: Wie hat das mit der Fahrrad-Reise angefangen?
02:14: Wie viele Länder hast du bereist?
02:32: Wie lange warst du unterwegs?
03:10: Wie viele Kilometer warst du unterwegs?
03:20: Warum hast du die Reise mit dem Fahrrad und nicht mit einem Bulli gemacht?
04:41: Was haben deine Eltern dazu gesagt?
05:57: Was hast du für Kosten gehabt?
09:40: Wie hast du das Ganze vorfinanziert?
10:45: Wie hast du dir deine Schlafplätze ausgesucht?
12:54: Warum schläft man auf einem Friedhof?
15:30: Wie hast du Essen und Trinken organisiert?
17:10: Ist es nicht irgendwann langweilig? + Learning
20:46: Was hast du noch von der Fahrradreise mitgenommen?
24:10: Die schwierigste Strecke war an der portugiesischen Küste
26:59: Gab es mal den Moment des Aufgebens?
29:56: Die Ausstattung
30:54: Was war einer der gefährlichsten Situationen die du erlebt hast?
34:30: Die Menschen sind sehr hilfsbereit
36:08: Welche Sachen haben dich wütend gemacht?
37:17: Was waren die schönsten Sachen die du erlebt hast?
39:16: (+Zugabe): Was sind die schönsten Orte?
40:39: Was hat dich am meisten überrascht?
43:29: Was hast du am meisten vermisst?
45:39: Übernachtung mit Geflüchteten
46:28: Würdest du irgendwas anders machen?
50:53: Hast du noch eine weitere Reise geplant?
52:10: Kennenlernen mit dem Oberbeleuchter von Til Schweiger
53:57: Flussradtouren sind ein super Einstieg + Erfahrung + Abschluss
55:50 (Zugabe): Der schönste Ort und die krasseste Erfahrung
58:06: Outro